top of page
Suche
  • AutorenbildGTMaterials

Zeolith - Das Wundermittel in der Tierzucht

Vorteile des Einsatzes von natürlichem Zeolith (Klinoptilolith) in der Tierzucht

  • Naturzeolith (Klinoptilolith) kann die verwendeten Futterstoffe sinnvoll ergänzen und sogar bis zu 5 % ersetzen, weil es dank seiner physikalisch-chemischen Eigenschaften die Verdauung stabilisiert und die Verwertung der Nährstoffe verbessert.

  • Klinoptilolith bindet durch Sorption und Ionenaustausch toxische Stickstoffverbindungen wie Ammoniak, Nitrite und Mykotoxine (bspw. bei kontaminiertem Futter) im Organismus.

  • An Futtermittelschädlingen, die mit dem Zeolithstaub im Kraftfutter in Kontakt kommen, bleibt das Zeolith haften und trocknet diese aus. Dadurch wird der Schädlingsbefall deutlich reduziert.



305 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page